Vier Tote und zahlreiche Verletzte bei LKW-Anschlag in Jerusalem

Veröffentlicht vor 9 Tagen in der Kategorie Brennpunkte von Onderzoeker.

Vier Menschen wurden getötet und mehrere andere verwundet, nachdem ein Lastwagen in mehrere Fußgänger neben der Armon Hanatziv Promenade in Jerusalem am Sonntag, nach Aussage von Magen David Adom rammte. Unter den Todesopfern waren drei Frauen und ein Mann im Alter von in etwa 20 Jahren.

MDA berichtet, dass es 15 weitere Verwundete Menschen behandle, von denen, einer in ernstem Zustand, vier in moderaten Zustand und 10 leicht verletzt seien. Sanitäter brachten die Verwundeten in nahe gelegene Krankenhäuser.

Die Polizei bestätigte, dass der Täter neutralisiert wurde. Behörden vermuteten Terror-Motive bei dem Vorfall.

In einer Pressemitteilung, die wenige Minuten nach dem Anschlag verbreitet wurde, sagte der Generalkommissar der Israelischen Polizei, Major Roni Alsheich, daß der Angreifer als ein Bewohner von Ost-Jerusalem identifiziert sei.

Das könnte dich auch interessieren:

Kommentare zu dieser News:

51 Punkte

  • 866 Zeichen
  • 36 Views
  • 1 Gefällt mir angaben
  • 2 Kommentare
  • 2 Leser momentan